Home Nach oben
Biografie

 

Home
Nach oben

 

Collectors
Map

K K K - 2019

Kern

Kodritsch

Kone

 

Moussa Kone

ist ein Österreichischer Künstler.

Moussa Kone, geboren 1978 in Österreich. Lebt und zeichnet in Wien. Einzel- und
Gruppenausstellungen z.B. im Lentos Museum, Linz, Austrian Cultural Forum New
York, Charim Galerie, Wien, Georg Kargl Fine Arts, Wien, Kunstraum Innsbruck,
CUC, Berlin, Art Cologne New Positions Program, Essl Museum, Klosterneuburg,
Künstlerhaus Dortmund, Red Gate Gallery Studios, Beijing, Galerie im Taxispalais,
Innsbruck. Kunstprojekte in Österreich und Deutschland (Kunstklappe, Art Critics
Award, Missing:Discourse) und Veröffentlichung von Künstlerbüchern (Diabelli,
Nocturnes, Manual, Abecedarium, Eine Naht aus Licht und Schwarz). Diverse Preise
wie Strabag Art Award, Artist in Residence am ISCP New York (BMUKK), Preis für
Bildende Kunst des Landes NÖ, Grafikwettbewerb Innsbruck, Susanne Wenger Artist
Residency, Nigeria. Seine Werke finden sich in zahlreichen privaten und öffentlichen
Sammlungen (Albertina, Verbund, EVN, Arbeiterkammer, Artothek des Bundes, Land
Tirol, etc).

 

Zuletzt aktualisiert am 29.07.2019 11:36 ! - Irrtum  und Schriftfehler vorbehalten!